Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

781 

Studierende

12

grundständige Studiengänge

16

weiterführende Studiengänge

Besucheradresse

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Platz der Demokratie 2/3

99423 Weimar

Auch in der aktuellen Situation steht die Studienberatung der Musikhochschule FRANZ LISZT Weimar wie gewohnt für die Anfragen von Studieninteressierten bereit. Hier können Sie alle Fragen rund ums Studium an der Hochschule loswerden und sich zur Wahl des richtigen Studienfaches ausführlich beraten lassen.

Ansprechpartnerin:
Signe Pribbernow
signe.pribbernow@hfm-weimar.de
(0 36 43) 555 184

Weitere Informationen zum Studienangebot und zur Bewerbung an der HfM Weimar gibt es unter Studieninteressierte auf der Webseite der HfM Weimar.

Erreichbarkeit: Das Team der Abteilung für Akademische und Studentische Angelegenheiten (ASA) ist per Mail oder Telefon erreichbar. Sollten Sie Ihre Ansprechpartner/innen nicht erreichen können, wenden Sie sich bitte per Mail an studium@hfm-weimar.de oder an die Telefon-Hotline der ASA: (0 36 43) 555 345.

Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

www.hfm-weimar.de

/hfmweimar

/hfmweimar

/hfmFRANZLISZTweimar

Allgemeine Studienberatung

(03643) 55 51 84

studium@hfm-weimar.de

Studieren an der HfM Weimar?

Infos und Videos für Studieninteressierte

Ausbildung in höchsten Tönen

Vier Hochschulstandorte bieten in historischem Ambiente modernste Ausstattung und wunderschöne Ausblicke. Nur einen Katzensprung entfernt vom Hörsaal und zahlreichen Überäumen warten Parks, Kneipen sowie ein sagenhaftes Kulturangebot.

Studierende unserer Hochschule erwartet ein Studium auf allerhöchstem Niveau und in einzigartiger persönlicher Atmosphäre. Die Vielfalt unseres Angebots umfasst nicht nur ein großes Spektrum an Bachelor- und Masterprogrammen mit individuellem Zuschnitt in den künstlerischen Studiengängen. Auch die musikpädagogischen Fächer prägen traditionell das Profil unseres Hauses. Deutschlands größtes Institut für Musikwissenschaft bietet jungen Musikforschern ein außergewöhnlich umfassendes Studienangebot.

Fächerspektrum

  • Streichinstrumente, Harfe
  • Blasinstrumente, Schlagwerk
  • Dirigieren, Opernkorrepetition
  • Gesang, Musiktheater
  • Gitarre
  • Tasteninstrumente
  • Alte Musik
  • Jazz
  • Neue Musik
  • Musikpädagogik
  • Schulmusik, Kirchenmusik
  • Musikwissenschaft
  • Kulturmanagement


KATERINA STUDIERT GESANG UND MUSIKTHEATER

Bachelor of Music?

Katerina aus Tschechien studiert in Weimar Gesang und Musiktheater. Die HfM Weimar bietet noch zahlreiche andere musikalische Studienfächer

 

 


JOHANNA STUDIERT KULTURMANAGEMENT

Auch interessiert an Kulturmanagement?

Johanna studiert im Master of Arts Kulturmanagement an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar


Willkommen an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

(M)ein Ort für ... Studierende aus aller Welt // renommierte Lehrende // inspirierendes Miteinander // lebendige Wissenschaft // traditionsreiche Ausbildung // geteilte Leidenschaft // entfesselte Kreativität // entspanntes Lebensgefühl // ...

Weitere Videos finden Sie auf dem hochschuleignen YouTube-Kanal


Weimarer Meisterkurse

Klanggewaltig geht es zu, wenn Gastprofessoren und Studierende aus aller Welt in der Weimarer Musikhochschule zusammenkommen. Es wird gemeinsam geprobt, gefeilt und geübt. Und das Publikum: immer mit dabei! Ob als Gasthörer im Unterricht oder als Zuhörer im Konzert. Die Weimarer Meisterkurse laden ein, Musik vielfältig zu erleben.

Weitere Informationen

LISZT - Magazin der HfM

Reportagen, Porträts und Interviews


CORONA-VIRUS Update Thüringer Hochschulen
Interessierte an Veranstaltungen der Thüringer Hochschulen werden aufgrund der aktuellen Situation gebeten, sich einige Tage im Voraus der bekannt gegebenen Termine direkt auf den Webseiten der Hochschulen zu informieren, ob die Veranstaltungen abgesagt, eventuell verschoben werden oder virtuell stattfinden.

News

Termine

  • Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
    Mo, 26.10.2020 – Do, 05.11.2020

    6. Internationaler Franz Liszt Wettbewerb für Junge Pianisten - VERSCHOBEN auf 15.-25.03.2021

    weitere Informationen