Aktuelles aus den Thüringer Hochschulen

International Summer

Auch in diesem Sommer wird es wieder bunt an den Thüringer Hochschulen. Zu den traditionell stattfindenden Summer Schools kommen zahlreiche internationale Gäste aus verschiedenen Nationen nach Nordhausen, Erfurt, Ilmenau, Schmalkalden und Weimar.

International Student Week Ilmenau

Bereits Mitte Mai trafen sich an der Technischen Universität Ilmenau 370 internationale Studierende aus über 80 Ländern zur International Student Week Ilmenau, kurz ISWI. Die deutschlandweit größte internationale Studierendenkonferenz stand dieses Jahr unter dem Motto „Global Justice: A Fair(y) Tale?“ Während der Woche wurde das Thema in Arbeitsgruppen, Diskussionsrunden, öffentlichen Vorträgen und Workshops von verschiedenen Seiten beleuchtet. Auch das Kennenlernen der verschiedenen Kulturen hat zur ISWI Tradition. Beim World Food Festival präsentieren die Teilnehmenden beispielsweise in landestypischen Trachten Speisen, Musik und Tänze aus ihren Herkunftsländern.

Mehr Informationen

Internationale Projektwoche

Ebenfalls im Mai fand die Internationale Projektwoche (IPW) an der Hochschule Nordhausen statt. Hierzu boten 35 Gastdozenten für die  Studierenden verschiedene Projekte an, bei denen sie ein Stück weit internationale Erfahrungen sammeln, eine neue Sicht auf Lerninhalte entwickeln und andere akademische Lehrmethoden kennen lernen konnten. Die Gastlehrenden reisten aus 20 Ländern an und brachten somit viele verschiedene Kulturen an die Hochschule im Südharz.

Mehr Informationen

International Summer School

Zur International Summer School an der Hochschule Schmalkalden kamen vom 29. Mai bis 16. Juni wieder ausländische Studierende und Professoren aus vielen verschiedenen Ländern, darunter Australien, Brasilien, USA und Frankreich. Bei der dreiwöchigen Veranstaltung zum diesjährigen Thema „International Economics and Cross-Cultural Management“ konnten sich die Studierenden in die verschiedenen Kulturen der anderen Teilnehmer eintauchen und so ihre interkulturellen Fähigkeiten weiterentwickeln. Als Highlight erlebten die internationalen Studierenden eine Vorlesung der besonderen Art: eine 24-stündige „Midnight-Sun Lecture“ im Thüringer Wald.

Mehr Informationen

Internationale Summer School

Auch an der Fachhochschule Erfurt fand vom 28. Juni bis 8. Juli wieder die Internationale Summer School statt. Hier arbeiteten Studierende aus vier Kontinenten an Geschäftsideen für Thüringen, die sie aus ihrer Sicht für erfolgsträchtig für Thüringen in einer digitalisierten Welt  halten. Die Teilnehmenden bildeten hierfür vier internationale Arbeitsgruppen und präsentierten ihre Ergebnisse zum Abschluss einer Jury. Praktische Anregungen konnten die internationalen Studentinnen und Studenten bei Firmenbesuchen in der sammeln.

Mehr Informationen

Bauhaus Summer School

Vom 6. August bis 1. September 2017 wird die Bauhaus Summer School wieder über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland auf dem Campus der Bauhaus-Universität Weimar begrüßen. In diesem Jahr gibt es insgesamt 16 Sprach- und Fachkurse aus den Bereichen Architektur und Urbanistik, Kunst und Gestaltun sowie Technik und Umwelt. In den Kursen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu angeregt, über kulturelle und disziplinäre Grenzen hinaus zu blicken.

Mehr Informationen