Aktuelles aus den Thüringer Hochschulen

Ferienspaß im Schülerforschungszentrum

Kinder und Jugendliche können sich vom 4. bis 6. Oktober auf die Spur spannender Phänomene begeben und im Rahmen der Jungforschertage an der TU Ilmenau forschen und konstruieren.

An einem eigenen Longboard tüfteln, alles über den Lego Mindstorms EV3-Roboter erfahren oder sich in Experimenten intensiv mit den Inhalten von Pflegeprodukten und Kosmetika auseinandersetzen: Mädchen und Jungen ab 11 Jahren können bei den Jungforschertagen experimentieren, lernen, kreativ tätig werden und sich selbst ausprobieren.


Die Technische Universität Ilmenau bietet dieses kompakte Programm für Schüler bereits zum zweiten Mal an. In kleinen Gruppen von bis zu zehn Teilnehmern können Interessierte an den Workshops mit jungen Wissenschaftlern teilnehmen. Aber auch während der Schulzeit sind die Jungen und Mädchen immer herzlich eingeladen, im Schülerforschungszentrum an Referaten oder Seminarfacharbeiten zu arbeiten und eigene Ideen und Projekte mithilfe der Wissenschaftler der TU umzusetzen. Geöffnet ist das Schülerforschungszentrum in den Schulzeiten mittwochs von 14 bis 16 Uhr.

 
Alle Angebote und Anmeldung: Schülerforschungszentrum

Näheres zur Technischen Universität Ilmenau