Aktuelles aus den Thüringer Hochschulen

Studieren, was die Materie zusammenhält

Ab sofort ist die Einschreibung in das Physikstudium und zahlreiche andere Fächer der Friedrich-Schiller-Universität Jena für das Sommersemester 2016 möglich.

Die Physik erklärt die Welt, die uns umgibt. Mit einem Studienabschluss dieser Fachrichtung in der Tasche eröffnen sich somit vielseitige Berufsmöglichkeiten. Und auch das Physik-Studium selbst hat Einiges zu bieten: „Unsere Studierenden können an der Fakultät die ganze Vielfalt der Physik erleben. Von der Astronomie und Astrophysik über die Säulen der modernen Physik, die Quantentheorie und die Gravitationstheorie, bis hin zur Erforschung neuer Materialien und – natürlich in der Lichtstadt Jena – die Optik und Photonik“, so Professor Holger Gies.

Hochschulstart leicht gemacht

Die besten Voraussetzungen für die Aufnahme eines Physik-Studiums erfüllt, wer Freude am Experimentieren und der mathematischen Beschreibung der Natur hat. Potenzielle Defizite in Mathematik sind jedoch längst kein Grund mehr, es nicht mit einem Physik-Studium zu versuchen. Verschiedene Lehrveranstaltungen und Kurse helfen beim Einstieg in die Welt der Naturwissenschaften. Zudem unterstützen erfahrene Studierende der Fachschaft die Erstsemester mit einem umfassenden Programm beim Studienstart.  

Sommer-Kickoff  für das Studium

Neben Physik stehen noch mehr  als 40 andere Fächer aus den Geistes-, Natur-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zur Auswahl. „Im Sommersemester mit dem Studium zu beginnen, hat seine Vorteile“, ist sich Studiendezernentin Prof. Dr. Eva Schmitt-Rodermund sicher. „Da im Sommer nicht so viele Menschen ein Studium aufnehmen, ist zum einen die Wohnsituation in Jena viel entspannter. Zum anderen schmeckt ein Latte Macchiato bei frühlingshaften Temperaturen auf dem Campus viel besser als im Oktober bei Wind und Regen“, sagt Schmitt-Rodermund mit einem Augenzwickern.

Die Vorlesungszeit im Sommersemester der Uni Jena beginnt am 11. April 2016.

Weitere Informationen zum Studienangebot finden Sie unter www.uni-jena.de/Studienangebot

Kontakt für weitere Informationen:
Prof. Dr. Eva Schmitt-Rodermund 
03641/931111
studium@uni-jena.de