Aktuelles aus den Thüringer Hochschulen

Campusspezialisten auf Schultour

Vergangene Woche besuchten Studierende der Ernst-Abbe-Hochschule Jena 17 Thüringer Schulen und informierten über die Studiengänge und das Studentenleben in Jena.

Jeweils für eine Schulstunde machten die Campusspezialisten, das sind Studierende der EAH Jena, auf ihrer Tour Halt an Gymnasien und Berufsschulen. Die Schülerinnen und Schüler hörten ihnen gespannt zu als sie das Studienangebot, die Studienvoraussetzungen und den Bewerbungsprozess an ihrer Hochschule vorstellten.

„Die Schüler sollen aus erster Hand erfahren, was es heißt, ein Student bzw. eine Studentin zu sein“, so Marie Koch, Organisatorin der Veranstaltung und Mitarbeiterin des Hochschulmarketings an der EAH Jena. Deshalb standen die Campusspezialisten in mehreren Teams von je vier Studierenden aus unterschiedlichen Fachrichtungen Rede und Antwort. So fanden die Schülerinnen und Schüler den jeweils richtigen Ansprechpartner, je nachdem für welchen Studiengang sie sich interessierten.

Dialog auf Augenhöhe

In lockerer Atmosphäre kamen die Schülerinnen und Schüler ins Gespräch mit den Campusspezialisten und konnten ehrlich ihre Fragen und Bedenken loswerden. „Wenn erst ein wirklicher Dialog zustande kommt, ist das Ziel der Schultour erreicht“, so Marie Koch. 

Hochschulinformationstag an der EAH Jena

Alle noch offenen Fragen können Studieninteressierte außerdem beim Hochschulinformationstag der EAH Jena klären. Dieser findet am 8. April von 9.30 bis 15.00 Uhr auf dem Campus der Ernst-Abbe-Hochschule Jena statt. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Eindruck vor Ort machen und noch mehr über die jeweiligen Studiengänge erfahren.