Studienangebot Thüringen

Dental Hyginist

Sachgebiete

Gesundheitswissenschaft

Schwerpunkte

Wissenschaftliche Grundlagen und Schlüsselkompetenzen, Grundlagen orale und humane Anatomie und Physiologie, Allgemeine Grundlagen der Prophylaxe und Parodontologie, Delegierbare zahnmedizinische Aufgaben, Special Care (z.B. Kinder, Kleinstkinder, geriatrische und pflegebedürftige Patienten, multimorbide Patienten, weitere Risikogruppen), Strukturen und Prozesse im Gesundheitswesen, Praktische Ausbildung

Zulassungsmodus

O

Anmerkung:

Beim Dental Hygienist handelt es sich um einen zahnmedizinischen Assistenzberuf, der international bereits seit mehr als 100 Jahren etabliert ist. Den „Empfehlungen zu hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitswesen“ des Wissenschaftsrates aus 2012 zufolge ist die Akademisierung des Dental Hygienist (B. Sc.) ein weiterer wichtiger Baustein im Gesundheitssystem von heute und morgen: „Dies gilt umso mehr, als Präventionsleistungen angesichts des längeren Erhalts von Zähnen und der damit steigenden Prävalenz parodontaler Erkrankungen sowie deren Interaktionen mit weiteren, insbesondere infektiösen Erkrankungen von wachsender Bedeutung sind. Vor allem Dentalhygienikerinnen und -hygieniker übernehmen hier vermehrt auch komplexe Aufgaben der zahnmedizinischen Prävention und Therapie“, so der Wissenschaftsrat.

Studienbeitrag

650.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag

650 € monatlich + einmalig 200 € Immatrikulationsgebühr Für Absolventen eines Studienganges an einer SRH Hochschule, sowie für SRH Mitarbeiter und deren Angehörige reduzieren sich die Studiengebühren um 10%.

Merkmale

Studienform

Studienort

Leverkusen

Beginn

Sommer- und Wintersemester

Regelstudienzeit

6

Kontakt

Studienfachberatung/ Fachstudienberatung

info@srh-gesundheitshochschule.de

Website