Studienangebot Thüringen

Systemische Beratung

Master of Arts

Sachgebiete

Beratung; Coaching

Schwerpunkte

Internationale Projektwoche, Forschungsmethoden, Supervision, Diversity, , Selbsterfahrung, Umgang mit Krisen, Systemische Interventionsmethoden, Auftrags- und Prozessgestaltung, Systemtheorien, Grundlagen systemischer Beratung

Zielgruppe

Der Studiengang startet alle zwei Jahre. der nächste Start ist im Wintersemester 2018/19. Der Studiengang richtet sich an Personen, die ein erstes berufsqualifizierendes Studium vorwiegend sozial-, gesundheits- oder wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtung absolviert haben und mit Einzelnen, Gruppen oder Teams arbeiten bzw. diese leiten (z.B. Familienberater, Leiter von sozialen Einrichtungen, Team- und Projektleiter, Personal- und Organisationsentwickler, Supervisoren).

Zulassungsmodus

E

Anmerkung:

Der Studiengang richtet sich an Personen, die ein erstes berufsqualifizierendes Studium vorwiegend sozial-, gesundheits- oder wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtung absolviert haben und mit Einzelnen, Gruppen oder Teams arbeiten bzw. diese leiten (z.B. Familienberater, Leiter von sozialen Einrichtungen, Team- und Projektleiter, Personal- und Organisationsentwickler, Supervisoren). Beim Nachweis von 100 zusätzlichen Beratungsstunden kann zusätzlich zum Masterabschluss das Zertifikat "Systemische Beratung" des IF Weinheim erworben werden

Merkmale

Studienform

Studienort

Nordhausen

Beginn

nur Wintersemester

Regelstudienzeit

5

Kontakt

Studienfachberatung/ Fachstudienberatung

Hochschule Nordhausen Studien-Service-Zentrum

Prof. Dr. Andreas Bergknapp

Weinberghof 4, 99734 Nordhausen

03631 / 420-222

03631 / 420-222

andreas.bergknapp@hs-nordhausen.de

Website