Studienangebot Thüringen

Automatisierung und Elektronikentwicklung

Bachelor of Engineering

Sachgebiete

Softwaretechnik; Informationstechnik; Automatisierungstechnik

Schwerpunkte

autonome Fluggeräte und Fahrzeuge, Entwicklung elektronischer Schaltungen, Entwicklung von Automatisierungstechnik, Fertigung von Elektronik, Prozessautomatisierung, Steuerungs- und Regelungstechnik

Zulassungsmodus

O

Anmerkung:

Die Automation kommt in nahezu allen Bereichen der Technik zum Einsatz, z.B. in Produktionsanlagen, in der Energie- und Gebäudetechnik oder in der Fahrzeugtechnik. Das Studium qualifiziert zum Entwurf von Automatisierungssystemen mit Hilfe der modernen Entwicklungstools der Steuerungs- und Regelungstechnik. Die Ausbildung im Electronics Engineering befähigt zum computergestützten Entwurf sowie zur Simulation elektronischer Schaltungen und Geräte für alle wichtigen Anwendungen, z.B. in der Automatisierungstechnik, der Energietechnik, der Messtechnik, der Fahrzeugtechnik, der Medizintechnik. Dazu gehören auch die Entwicklung der zugehörigen Software sowie die Entwicklung und Fertigung von Leiterplatten (Elektroniktechnologie).

Studienbeitrag


weitere Informationen zum Studienbeitrag

Semesterbeitrag beträgt 124,60 Euro; Thüringenticket DB Regio und Hochschulticket der Stadt Nordhausen enthalten, der Beitrag kann sich semesterweise ändern, bitte informieren Sie sich unter folgendem Link

Bewerbungsfrist

12.11.2018-31.3.2019
Die Bewerbungsfristen für die Masterstudiengänge können auf der Hochschulseite unter https://www.hs-nordhausen.de/bewerbung/online-bewerbung/ nachgelesen werden.

Einschreibefrist für Hochschulwechsler

31.3.2019
Die Einschreibtermine werden im Zulassungsbescheid mitgeteilt

Merkmale

Studienform

Studienort

Nordhausen

Beginn

nur Wintersemester

Regelstudienzeit

7

Kontakt

Studienfachberatung/ Fachstudienberatung

ssz@hs-nordhausen.de

Website