Studienangebot Thüringen

Public Management & Governance

Master of Arts

Sachgebiete

Verwaltungswissenschaft; Public Management, Sozialmanagement; Betriebswirtschaftslehre

Schwerpunkte

Organisation und Führung, Public Governance, Public Management

Zielgruppe

Bewerber/-innen mit qualifiziertem Abschluss (mind. Note 2,2 oder ECTS-Grade „B“ oder Nachweis der Zugehörigkeit zu den besten 35% der Absolventen/-innen) eines ersten berufsqualifizierenden Studiums mit Zugang zum gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst im Umfang von mindestens 210 ECTS-Credits oder eines nach Inhalt, Umfang und Ausrichtung vergleichbaren Studiums und

Bewerber mit qualifiziertem Abschluss (Note 2,2 oder ECTS-Grade „B“ oder Nachweis der Zugehörigkeit zu den besten 35% der Absolventen/-innen) eines geeigneten ersten berufsqualifizierenden wirtschafts-, verwaltungs-, rechts- oder sozialwissenschaftlichen Studiums im Umfang von mindestens 180 ECTS-Credits unter der Auflage, dass die zur Erreichung von 210 ECTS-Credits fehlenden Module aus Bachelorstudiengängen nachgeholt werden (Brückenmodule)

Zulassungsmodus

E

Bewerbungsfrist

12.11.2018-31.3.2019
Die Bewerbungsfristen für die Masterstudiengänge können auf der Hochschulseite unter https://www.hs-nordhausen.de/bewerbung/online-bewerbung/ nachgelesen werden.

Einschreibefrist für Hochschulwechsler

31.3.2019
Die Einschreibtermine werden im Zulassungsbescheid mitgeteilt

Merkmale

Studienform

Studienort

Nordhausen

Beginn

Sommer- und Wintersemester

Regelstudienzeit

3

Kontakt

Studienfachberatung/ Fachstudienberatung

Hochschule Nordhausen Studien-Service-Zentrum

Prof. Dr. Stefan Zahradnik

Weinberghof 4, 99734 Nordhausen

03631 / 420 541

03631 / 420 541

zahradnik@hs-nordhausen.de

Website