Studienangebot Thüringen

Geschichte der Antike

Magistra/Magister Artium

Sachgebiete

Theologie; Alte Geschichte

Schwerpunkte

Alte Welt, antichristliche Polemik, Apologetik, Archäologie, Griechisch, Hagiographie, materielle und lebensweltliche Kultur, Philologie, Spätantike, Theologie

Zielgruppe

Absolventen mit einem Hochschulstudium mit mind. der Gesamtnote "gut" in den Fächern „Altertumswissenschaften“
im Kern- oder eines seiner Ergänzungsfächer (mindestens 60 LP) Alte Geschichte, Gräzistik, Latinistik, Mittel- und Neulatein, „Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung“, „Grundlagen des Christentums mit Studienwahlschwerpunkt Bibelwissenschaften“, „Geschichte“ im Kernfach oder ein 1. Staatsexamen in Griechisch, Lateinisch, Geschichte oder Evangelischer Religion.

Zulassungsmodus

O

Anmerkung:

Bewerbungsfrist:
Sommersemester: 15. Januar
Wintersemester:
- 15. Juli (ausländische Bewerber/-innen)
- 15. September (deutsche Bewerber/-innen)

Studienbeitrag


weitere Informationen zum Studienbeitrag

Bewerbungsfrist

15.1.2019
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html

Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

www.uni-jena.de/studium.html
www.uni-jena.de/ssz.html
www.uni-jena.de/onlinebewerbung.html
www.uni-jena.de/bewerbungsunterlagen.html
www.uni-jena.de/eignungsprüfung.html

Einschreibefrist für Hochschulwechsler

bei Hochschule erfragen (abhängig von Zulassungsbeschränkung ja/nein)

Merkmale

Studienform

Studienort

Jena

Beginn

Sommer- und Wintersemester

Regelstudienzeit

4

Kontakt

Studienfachberatung/ Fachstudienberatung

Friedrich-Schiller-Universität Jena Institut für Altertumswissenschaften

Prof. Dr. Timo Stickler

Fürstengraben 1, 07743 Jena

03641 / 944810

03641 / 944810

Timo.Stickler@uni-jena.de

Website