Aktuelles aus dem Studienland Thüringen

  • Mathe-Hilfe für „Erstis“

    An der Uni Jena werden Studienanfänger im Fach Mathematik kräftig unterstützt, damit sie den Einstieg ins Studium gut meistern.  ­weiterlesen

  • Jetzt noch Studienplatz sichern!

    Noch bis Ende Oktober finden Spätentschlossene auf der Studienplatz-Börse verbliebene Studienplätze für das kommende Wintersemester – auch in Thüringen. ­weiterlesen

  • Was macht eigentlich ein Ingenieur?

    Alle Fragen zum Ingenieursstudium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena werden beim Informationsabend für Eltern, Schülerinnen und Schüler am 14. September um 18.30 Uhr im Hörsaal 4 (Haus 5) beantwortet. ­weiterlesen

  • Uni Jena behauptet sich in Ranking

    Die Friedrich-Schiller-Universität Jena rangiert unter den besten 300 Hochschulen weltweit. Im aktuellen Academic Ranking of World Universities 2017, auch Shanghai-Ranking genannt, gehört die FSU damit zu den 22 besten deutschen Hochschulen.  ­weiterlesen

  • Mach MINT, Mädchen!

    Sieben Thüringer Hochschulen mit Studienangeboten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz MINT, lernen interessierte Schülerinnen vom 8. bis 13. Oktober bei der CampusThüringenTour kennen. Anmeldungen sind noch möglich.  ­weiterlesen

  • Jungforscher aufgepasst!

    Heute eröffnet an der Hochschule Schmalkalden das neue Schülerforschungszentrum. Hier können Nachwuchswissenschaftler nach Lust und Laune Experimentieren, Entwickeln und Forschen. ­weiterlesen

  • Mädchen für Physik begeistern

    In den Herbstferien können Schülerinnen ab der 10. Klasse ihr Interesse für die Physik in einem Workshop an der FSU Jena ausleben. Anmeldungen sind noch bis 9. September möglich.  ­weiterlesen

  • Gründen lernen

    Bei der Ferienakademie zum Gründungsmanagement vom 25. bis 29. September an der Uni Jena lernen Interessierte, wie man sich am besten selbständig macht. Der Anmeldeschluss ist am 11. September. ­weiterlesen

  • Last-Minute-Beratung in Weimar, Ilmenau, Schmalkalden und Nordhausen

    Das Wintersemester 2017/18 steht vor der Tür. Wer noch nicht weiß, was er studieren soll, kann sich vor Ort vom 24. bis 26. August kurzfristig über Angebote, Organisation und die sozialen Rahmenbedingungen eines Studiums in Thüringen informieren. ­weiterlesen

  • Meisterkurse zeigen Stars von Morgen

    Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar präsentiert zu den „Weimarer Meisterkursen“ vom 14. bis 29. Juli 2017 hochkarätige Musiker aus aller Welt.  ­weiterlesen

  • International Summer

    Auch in diesem Sommer wird es wieder bunt an den Thüringer Hochschulen. Zu den traditionell stattfindenden Summer Schools kommen zahlreiche internationale Gäste aus verschiedenen Nationen nach Nordhausen, Erfurt, Ilmenau, Schmalkalden und Weimar.  ­weiterlesen

  • Gleich drei neue Studiengänge in Ilmenau

    An der Technischen Universität Ilmenau starten zum Wintersemester 2017/18 die neuen Diplomstudiengänge „Elektrotechnik und Informationstechnik“ und „Maschinenbau“ und der neue Masterstudiengang „Mikro- und Nanotechnologien“. Bewerbung und Einschreibung sind ab sofort möglich. ­weiterlesen

  • Nach dem Bachelor...

    ...ist vor dem Master. Wer sich für ein weiterführendes Studium an der EAH Jena interessiert, sollte sich den Masterinfotag am 21. Juni 2017 vormerken. Von 13 bis 17 Uhr informiert die Hochschule über das gesamte Masterstudienangebot. ­weiterlesen

  • Auf Entdeckertour in Schmalkalden.

    Die Wahl des richtigen Studienganges ist genauso entscheidend wie der Studienort selbst. Deshalb lädt die Hochschule Schmalkalden am 10. Juni ab 13 Uhr zur Campus- und Stadtbesichtigung im Rahmen des Hochschulinformationstages.  ­weiterlesen

  • Auf die Plätze, fertig, los!

    Bereits zum 16. Mal treten die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar mit ihren selbstgebauten Booten am 9. und 10. Juni 2017 bei der Betonkanu-Regatta in Köln an. ­weiterlesen

  • Studieren ohne Abi? Na klar!

    Eine aktuelle CHE-Studie belegt: Alternative Bildungswege werden immer beliebter. Auch an der Friedrich-Schiller Universität Jena erreicht die Anzahl Studierender ohne Abitur einen neuen Höchststand.  ­weiterlesen

  • Karriereplan? Karriere planen!

    Gleich an zwei Thüringer Hochschulen können Studierende in der kommenden Woche ihre Karriereplanung selbst in die Hand nehmen. Zu den Karrieremessen an der Hochschule Schmalkalden und der Bauhaus-Universität Weimar warten zahlreiche Unternehmen mit Praktika- und Jobangeboten.  ­weiterlesen

  • Gut zu wissen…

    Wer über ein Studium in der thüringischen Landeshauptstadt nachdenkt, der hat bestimmt viele Fragen. Die Antworten darauf geben Universität und Fachhochschule Erfurt beim gemeinsamen Hochschulinfotag am 20. Mai.  ­weiterlesen

  • Welches Studium passt zu mir?

    Im Seminar zur Studienorientierung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena können Schülerinnen und Schüler dieser Frage auf den Grund gehen. Für das Seminar vom 11. bis 13. Mai gibt es noch freie Plätze! ­weiterlesen

  • Go Out!

    Am 3. Mai lädt die Technische Universität Ilmenau ihre Studierenden zum Go-Out-Hochschulinformationstag ein. Hier finden sie zahlreiche Möglichkeiten, im Ausland zu studieren oder ein Praktikum zu absolvieren.  ­weiterlesen