Aktuelles aus dem Studienland Thüringen

  • Mathe und Informatik machen Spaß

    Wer daran zweifelt, kann sich am Samstag, 20. Januar beim „Schülertag Mathematik und Informatik“ an der Universität Jena vom Gegenteil überzeugen. ­weiterlesen

  • Schöne Weihnachten!

    Die Thüringer Hochschulen wünschen ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr ­weiterlesen

  • Thüringer Startup Camp zündet Gründungsideen

    Eine hochschulübergreifende Veranstaltung des Thüringer Hochschulgründernetzwerkes bringt kurz vor Weihnachten Gründungsideen auf den Weg. ­weiterlesen

  • Lange Nacht der Wissenschaften in Jena

    Zur Langen Nacht der Wissenschaften laden zahlreiche Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur sowie die FSU und EAH Jena am 24.11.2017 zwischen 18 und 24 Uhr.  ­weiterlesen

  • „Lange Nacht“ erstmals auch in Weimar

    Am Freitag, den 17. November 2017, findet in der Zeit von 18 bis 24 Uhr erstmals eine Lange Nacht der Wissenschaften in Weimar statt. Mehrere Institutionen und beide Hochschulen laden zu einem vielfältigen Musik-, Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Der Eintritt ist frei.  ­weiterlesen

  • Lange Nacht der Zukunft in Nordhausen

    An der HS Nordhausen werden am 24.11.2017 von 19 bis 24 Uhr Ausblicke in die Zukunft von den Ingenieurwissenschaften, der Gesellschaft, der Wirtschaft bis hin zur Zukunft des Internets gewagt. ­weiterlesen

  • Fragenstellen und Mitmachen ausdrücklich erwünscht

    Zur Langen Nacht der Wissenschaften am Freitagabend, den 3. November, laden ab 18 Uhr sowohl die Fachhochschule und die Universität Erfurt auf den Campus ein. ­weiterlesen

  • Duale Hochschule zum Anfassen

    Die Duale Hochschule Gera-Eisenach lädt Studieninteressierte herzlich zu den Hochschulinformationstagen am 28.10. in Eisenach und 4.11. in Gera ein. ­weiterlesen

  • Gründungsinteressierte treffen Investoren

    Am 26. Oktober treffen auf dem Campus der TU Ilmenau Studierende, Gründungsinteressierte, Start-Ups und Investoren beim VC CAMPUS aufeinander.  ­weiterlesen

  • Zwischen geozentrischem Weltbild und Leben im All

    Am 21. Oktober starten die öffentlichen Samstagsvorlesungen der Physikalisch-Astronomischen Fakultät der FSU Jena. Los geht es um 10.30 Uhr im Großen Hörsaal am Max-Wien-Platz 1.  ­weiterlesen

  • Studieren: Ja. Nur was?

    Studieninteressierten Mädchen und Jungen, die in den nächsten zwei Jahren ihr Abitur abschließen, bietet das Studienorientierungsseminar der Uni Jena am 11. Oktober Hilfe bei dieser Frage. Jetzt noch anmelden! ­weiterlesen

  • Ferienspaß im Schülerforschungszentrum

    Kinder und Jugendliche können sich vom 4. bis 6. Oktober auf die Spur spannender Phänomene begeben und im Rahmen der Jungforschertage an der TU Ilmenau forschen und konstruieren. ­weiterlesen

  • Mathe-Hilfe für „Erstis“

    An der Uni Jena werden Studienanfänger im Fach Mathematik kräftig unterstützt, damit sie den Einstieg ins Studium gut meistern.  ­weiterlesen

  • Jetzt noch Studienplatz sichern!

    Noch bis Ende Oktober finden Spätentschlossene auf der Studienplatz-Börse verbliebene Studienplätze für das kommende Wintersemester – auch in Thüringen. ­weiterlesen

  • Was macht eigentlich ein Ingenieur?

    Alle Fragen zum Ingenieursstudium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena werden beim Informationsabend für Eltern, Schülerinnen und Schüler am 14. September um 18.30 Uhr im Hörsaal 4 (Haus 5) beantwortet. ­weiterlesen

  • Uni Jena behauptet sich in Ranking

    Die Friedrich-Schiller-Universität Jena rangiert unter den besten 300 Hochschulen weltweit. Im aktuellen Academic Ranking of World Universities 2017, auch Shanghai-Ranking genannt, gehört die FSU damit zu den 22 besten deutschen Hochschulen.  ­weiterlesen

  • Mach MINT, Mädchen!

    Sieben Thüringer Hochschulen mit Studienangeboten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz MINT, lernen interessierte Schülerinnen vom 8. bis 13. Oktober bei der CampusThüringenTour kennen. Anmeldungen sind noch möglich.  ­weiterlesen

  • Jungforscher aufgepasst!

    Heute eröffnet an der Hochschule Schmalkalden das neue Schülerforschungszentrum. Hier können Nachwuchswissenschaftler nach Lust und Laune Experimentieren, Entwickeln und Forschen. ­weiterlesen

  • Mädchen für Physik begeistern

    In den Herbstferien können Schülerinnen ab der 10. Klasse ihr Interesse für die Physik in einem Workshop an der FSU Jena ausleben. Anmeldungen sind noch bis 9. September möglich.  ­weiterlesen

  • Gründen lernen

    Bei der Ferienakademie zum Gründungsmanagement vom 25. bis 29. September an der Uni Jena lernen Interessierte, wie man sich am besten selbständig macht. Der Anmeldeschluss ist am 11. September. ­weiterlesen