Aktuelles aus den Thüringer Hochschulen

Orchester-Klänge für einen guten Zweck

Am 17. Dezember lädt das Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar zum traditionellen Weihnachtskonzert.

Kurz vor den Ferien sorgen Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Schloss Belvedere – dem Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, für garantiert weihnachtliche Stimmung. Zugunsten der Weimarer Asylbewerberheime erklingen ab 19 Uhr im großen Saal der Schule unter anderem Werke von Gabriel Fauré, Heitor Villa-Lobos und John Rutter. 

Chor und Streichorchester stimmen auf das Weihnachtfest ein

Im Zentrum des Weihnachtskonzerts steht Johann Sebastian Bach und seine Komposition „Gott ist unsre Zuversicht“. Dabei vereinen sich Chor und Orchester des Musikgymnasiums zu einem großen Ensemble. Solisten verschiedener Jahrgangsstufen aus den Bereichen Gesang, Klavier oder Trompete geben ihr musikalisches Können zum Besten. Unterstützt werden sie von einem Streichorchester unter der Gesamtleitung von Joan Pagès Valls. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen zum Weihnachtskonzert des Musikgymnasiums Schloss Belvedere